Montag, 15. Oktober 2012

Grand BT Scenario: Erster Entwurf

Heute Abend habe ich wie versprochen eine erste Version des Szenarios aufgebaut, das ich mit ein paar Freunden am 23. Oktober spielen werde. Dabei geht es um eine strategisch wichtige Stadt mit Luft-Raum-Hafen, die man nur über einen Fluss und zwei Hügelzüge erreicht. Da lanzenweise gezogen wird, stellte ich mal einige meiner Lanzen zur Dekoration auf. Die gezeigte Einheitengröße ist aber nicht final, da sich am 23. auf beiden Seiten etwa zwei Bataillone tummeln werden, inklusive Mechs, Panzer und Infanterie.

Auch fehlen noch die Bäume, die ich noch zur Kenntlichmachung der Waldfelder bastle. Besser gesagt stelle ich noch die Aufsteller der Bäume her, denn letztere habe ich schon auf einer Modellbaumesse gekauft. Kann auch sein, dass sich das Gelände noch geringfügig ändert. Das Grundkonzept steht allerdings. Man beachte auch die sechs Bunkeranlagen, die sich auf der Seite der Stadt auf den Hügeln befinden. Hier werden schlagkräftige Geschützstellungen montiert sein.

Freue mich schon wie Bolle auf das Wochenende. Bis dahin: Ride the redline, warrior!








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen